Polizei Düren

POL-DN: 010605 -2- (Nörvenich) Verkehrsunfall

    Düren (ots) - 010605 -2- (Nörvenich) Verkehrsunfall

    Nörvenich - Bei einem Verkehrsunfall am Pfingstmontag abend auf der Landesstraße -L 495- wurden insgesamt vier Personen verletzt. An den beiden beteiligten Pkw summieren sich die Sachschäden auf ca. 70 000 DM. Beide waren nicht mehr fahrbereit und mussten eingeschleppt werden.

    Gegen 20.15 Uhr befuhr ein 28-jähriger aus der Gemeinde Nörvenich mit seinem Pkw die L 495 aus Richtung BAB kommend in Richtung Nörvenich. Als er an der Kreuzung mit der Landesstraße -L 263- nach links in Richtung Nörvenich abbog, stieß er mit dem Pkw einer 46-jährigen aus Neuwied zusammen, die auf der L 495 in Gegenrichtung unterwegs war. Dabei wurden im Pkw des 28-jährigen zwei 7 und 10 Jahre alte Kinder und im anderen Pkw die Fahrerin und die Beifahrerin leicht verletzt. Der Notarzt übernahm die Erstversorgung der Verletzten. Danach wollte der Vater mit den Kindern zur Weiterbehandlung selbstständig einen Arzt aufsuchen, während die beiden Frauen zur ambulanten Behandlung mit einem RTW ins Krankenhaus transportiert wurden. Am Pkw des 28-jährigen schätzt die Polizei den Sachschaden auf ca. 30 000 DM, am anderen Pkw auf ca. 40 000 DM. (hwr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: