Polizei Düren

POL-DN: Mann stürzt von Gerüst

Jülich (ots) - Am 17.08.13, um 12:40 Uhr, kam es in Jülich-Koslar zu einem folgenschweren Arbeitsunfall.

Während Arbeiten auf einem Baugerüst bei einer privaten Baumaßnahme, verlor ein 74jähriger Mann das Gleichgewicht und stürzte aus ca. 6m Höhe zu Boden.

Hierbei zog er sich diverse Frakturen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber zum Medizinischen Zentrum nach Würselen verbracht werden.

Nach Angaben des Notarztes besteht keine Lebensgefahr

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: