Polizei Düren

POL-DN: Pkw touchierte Radfahrer

Vettweiß (ots) - Am Sonntagvormittag verursachte ein 72 Jahre alter Autofahrer aus Vettweiß auf der Landesstraße 264 einen Verkehrsunfall, bei dem ein 50 Jahre alter Rennradfahrer aus Elsdorf leicht verletzt wurde.

Der Radler befuhr kurz vor 10:30 Uhr die L 264 aus Richtung Vettweiß kommend in Fahrtrichtung Kelz, als der ihm folgende 72-Jährige zu einem Überholmanöver ansetzte. Dabei touchierte der Senior mit dem rechten Außenspiegel seines Wagens den linken Unterarm des Elsdorfers. Dieser verlor dadurch die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf die Fahrbahn. Anschließend rutschte er noch in den angrenzenden Böschungsbereich.

Nach einer Erstversorgung vor Ort wurde er mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren, wo er ambulant behandelt wurde.

Der entstandene Sachschaden war nur gering.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: