Polizei Düren

POL-DN: (Düren) 8-jähriges Mädchen angefahren

      Düren (ots) - 010518 -4- (Düren) 8-jähriges Mädchen
angefahren

    Düren - Ein 40-Jähriger aus Düren befuhr am Donnerstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, mit seinem Pkw die Tivolistraße von der Schenkelstraße in Richtung Valencienner Straße. Zur gleichen Zeit befand sich ein 8-jähriges Mädchen auf dem linken Gehweg der Tivolistraße in Richtung Valencienner Straße. In Höhe des dortigen Reitsport-Geschäftes lief es plötzlich auf die Fahrbahn und wollte die Straße überqueren. Trotz Vollbremsung wurde das Mädchen vom Pkw erfasst und zu Boden geworfen. Es stand sofort auf und wollte weglaufen. Die Mutter des Mädchens erschien an der Unfallstelle. Gemeinsam fuhren sie mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der Schaden am Pkw wird mit 1 000 DM beziffert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: