Polizei Düren

POL-DN: Täter kamen durchs Fenster

Jülich (ots) - Bislang nicht bekannte Diebe nutzten zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen die Abwesenheit der Bewohner, um in ein Einfamilienhaus an der Friedhofstraße in der Ortslage Koslar einzudringen.

Im Tatzeitraum gelangten sie durch ein auf der Rückseite des Hauses gelegenes Fenster, das sie aufgehebelt hatten, in die Räumlichkeiten. Sie durchsuchten nahezu den kompletten Wohnbereich nach verwertbarem Diebesgut und durchwühlten dabei Schränke und Schubladen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie zwei Notebooks, Schmuck und mehrere Armbanduhren.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Notrufnummer 110 um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: