Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) 7-jähriger Junge leicht verletzt

      Düren (ots) - 010502 -2- (Jülich) 7-jähriger Junge leicht
verletzt

    Jülich - Ein 43-Jähriger aus Jülich befuhr am Dienstagvormittag, gegen 11.25 Uhr, mit seinem Krad die Altenburger Straße im Stadtteil Selgersdorf von der -B 56- kommend in Richtung Ortsmittte. Kurz vor der Einmündung der Straße «Am Lampeschhof» fuhr zwischen parkenden Fahrzeugen ein 7-Jähriger mit seinem Kettcar auf die Fahrbahn. Der Biker führte eine Vollbremsung durch, konnte jedoch einen Anstoß an das Kettcar nicht mehr verhindert. Durch den Anprall wurde das Kind aus dem Sitz auf die Straße geschleudert und verletzte sich. Es wurde nach notärztlicher Erstbehandlung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, konnte jedoch nach ambulanter Behandlung entlassen werden. An beiden Fahrzeugen wurde kein Schaden festgestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: