Polizei Düren

POL-DN: Die Kontrolle verloren - Kradfahrer kam zu Fall

Vettweiß (ots) - Bei der Rückfahrt aus der Eifel verunglückte am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer aus Kerpen. Der 47-Jährige verunglückte ohne die Einwirkung eines anderen Verkehrsteilnehmers und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Kerpener befuhr gegen 16:05 Uhr mit seinem Krad die B 477 von Zülpich in Fahrtrichtung Nörvenich. In Höhe der Einmündung nach Gladbach verlor er aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zu Fall. Nach etwa 50 Metern kam er mit dem Bike auf der Fahrbahn liegend zum Stillstand. Dabei hatte er sich Verletzungen zugezogen, die später ambulant behandelt werden mussten.

Die Polizei wurde zur Unfallstelle gerufen, protokollierte das Unfallgeschehen und kümmerte sich um das Motorrad.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: