Polizei Düren

POL-DN: (Kreuzau) Gefährliche Körperverletzung

      Düren (ots) - 010425 -8- (Kreuzau) Gefährliche
Körperverletzung

    Kreuzau - Mittwochvormittag, gegen 10.45 Uhr, kam es auf der -K 30- zwischen Obermaubach und Brandenberg zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer 25-jährigen Frau aus Düren und ihrem früheren Bekannten, einem 27-Jährigen aus Düren. Im Verlauf dieser Streitigkeit erlitt die junge Frau Schnittverletzungen an beiden Unterarmen. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Beschuldigte stellte sich gegen 11.40 Uhr auf der Hauptwache der PI Düren. Er wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen und Vernehmungen dauern an. Da beide Beteiligten als Taxifahrer/-in tätig sind und mit Taxi-Fahrzeugen unterwegs waren, wurde der Zwischenfall der Leitstelle der Polizei durch Zeugen zunächst als «Raubüberfall» gemeldet. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: