Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zeugin beobachtete Unfallflucht

      Düren (ots) - 010404 -3- (Düren) Zeugin beobachtete
Unfallflucht

    Düren - Dienstagmittag, gegen 11.35 Uhr, beobachtete eine aufmerksame Zeugen, wie eine zunächst unbekannte Pkw-Fahrerin mit einem weißen Citroen im Stadtteil Gürzenich auf der Straße «Am Dürener Weg» rückwärts ausparkte. Hierbei stieß sie mit dem Heck ihres Fahrzeuges gegen die Fahrertür eines auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten schwarzen Ford Escort. Nach dem Anstoß hielt die Fahrerin an, stieg aus und begutachtete die Fahrertür. Anschließend setzte sie sich ins Fahrzeug und fuhr in Richtung «Am Wingert» davon. Die Zeugin verständigte die Polizei. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens und der Beschreibung der Fahrerin wurde eine 43-Jährige aus Düren als Verursacherin ermittelt. Die Betroffene gab den Sachverhalt zu, hatte jedoch ihrerseits keinen Fremdschaden feststellen können. Dieser wird auf ca. 500 DM geschätzt, der eigene auf 100 DM. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: