Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Tankstellenräuber gefasst

    Düren (ots) - 010319 -4- (Düren) Tankstellenräuber gefasst

Ursprungsmeldung:

(Düren) Tankstelle überfallen (Video-Bild als Anlage)

    Düren - In der Nacht zu Donnerstag, gegen 01.20 Uhr, betrat ein unbekannter maskierter Täter den Verkaufsraum der Esso-Tankstelle in der Euskirchener Straße. Er bedrohte den allein anwesenden 20-jährigen Kassierer mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Der Täter überreichte dem Kassierer eine weiße Plastiktüte und ließ sich in dieser das Geld verstauen. Anschließend verließ der Täter mit geringen Beute den Verkaufsraum und flüchtete in unbekannter Richtung. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief bisher ergebnislos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

    geschätztes Alter ca. 30 Jahre, ca. 178 cm bis 180 cm groß, schmale Statur, schwarze kurze gelockte Haare, möglicherweise Oberlippenbart.     Er war mit einer dunkelblauen Unterhose (möglicherweise Kinderunterhose) maskiert und trug eine schwarze 3/4-lange Jacke sowie eine verwaschene blaue Jeanshose.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Rufnummer (0 24 21) 949-245 erbeten.(Weiß)

Nachtrag:

    Im Rahmen der Ermittlungen verdichtete sich der Tatverdacht gegen einen 35-Jähriger aus Düren. Er konnte bereits Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, durch Beamte der PI Düren in seiner Wohnung vorläufig festgenommen werden. Er ließ sich widerstandslos der Hauptwache der PI Düren zuführen. Der Familienvater ist seit Jahren ohne Arbeit. Bei der Tatausführung benutzte er eine Schreckschusspistole. Als Maskierung diente ihm eine Unterhose seiner Kinder. Die Beute hatte er bereits für Drogen ausgegeben.     Der Beschuldigte wurde am Samstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl mit Verschonungsbeschluss. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: