Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer stießen zusammen

Düren (ots) - Am Dienstagnachmittag kam es auf dem Rurufer-Radweg zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer. Dabei wurde ein 65 Jahre alter Mann aus Kreuzau leicht verletzt. Er beabsichtigte, selbstständig einen Arzt aufzusuchen.

Gegen 14:50 Uhr befuhr der 65-Jährige den Weg an der Rur in Richtung Kreuzau. In einer Kurve in Höhe der Renkerstraße im Stadtbereich Lendersdorf kam ihm eine 42 Jahre alte Radlerin aus Niederzier entgegen. Da diese wegen des schlecht befahrbaren Schotters fast mittig auf dem engen Weg fuhr, kam es zu einer Kollision der Räder. Dabei kamen beide Personen zu Fall.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: