Polizei Düren

POL-DN: Schaufenster eingeschlagen

Linnich (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch Elektroartikel aus einem Schaufenster in der Rurstraße entwendet.

Betroffen ist ein Elektronikfachgeschäft, an dem ein oder mehrere Täter in der Zeit zwischen 03:10 Uhr und 03:40 Uhr das Glas des Schaufensters zerstörten, um an die ausgestellte Ware zu gelangen. Eine Anwohnerin hatte das Zerklirren des Glases gehört und bei einer Nachschau die Beschädigung an dem Geschäft festgestellt. Die hinzu gezogene Polizei konnte allerdings keine Tatverdächtigen mehr antreffen. Der zum Einsatzort hinzu beorderte Geschäftsinhaber übernahm die Sicherung seines Ladens. Es wurden mehrere Artikel mitgenommen. Aufgrund aufgefundener Kabel wird als Fluchtrichtung der Erwartsweg angenommen.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: