Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher waren im Pfarrheim

Düren (ots) - Unbekannte drangen in der Nacht zum Montag in ein Pfarr- und Schützenheim auf der Friedenstraße gegenüber des Friedhofes ein.

Mit massivem Werkzeug hatten der oder die Täter vermutlich während der Dunkelheit zunächst das metallene Außentor, dann auch ein Fenster an dem Gebäude aufgehebelt. Im Pfarrheim arbeiteten die Eindringlinge sich weiter vor, indem sie weitere Innentüren und auch Schränke gewaltsam öffneten. Entwendet wurden offenbar eine kleine Bargeldmenge, ein Notebook und ein PC. Dabei dürfte der verursachte Schaden an den Türen den Diebstahlsschaden noch deutlich übersteigen.

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen im Umfeld des Tatortes an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: