Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Unfall mit Trunkenheit

    Düren (ots) - 010227 -7- (Jülich) Unfall mit Trunkenheit

    Jülich - Ein 29-Jähriger aus Jülich befuhr in der Nacht zu Sonntag, gegen 03.10 Uhr, mit einem Löschfahrzeug der Feuerwehr im Rahmen einer Einsatzfahrt die Karthäuserstraße in Richtung Adolf-Fischer Straße. Hierbei fuhr der 29-Jährige gegen einen am linken Fahrbahnrand parkenden Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Pkw zum rechten Fahrbahnrand hin und stieß dort gegen einen weiteren geparkten Pkw. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim 29-Jährigen Fahrer des Löschfahrzeuges Alkoholgeruch fest. Ein bei ihm durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,26 Promille. Auf der Hauptwache in Jülich wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird auf insgesamt 9 000 DM geschätzt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: