Polizei Düren

POL-DN: Zwei Kilometer Kabel gestohlen

Jülich (ots) - Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag aus einem Rohbau im Stadtteil Bourheim gut zwei Kilometer Elektrokabel entwendet.

Tatort ist ein freistehendes Einfamilienhaus am Inselweg. Das noch in der Rohbauphase befindliche Domizil und eine ebenfalls auf dem Grundstück im Aufbau befindliche Halle hatten nächtlichen Besuch von Kabeldieben. Diese zogen die bereits verbauten Kabel aus den Installationsrohren und hatten auch keinerlei Hemmungen, teilweise den Putz abzuschlagen, um an das begehrte Material zu gelangen. Es entstanden mehrere tausend Euro Sach- und Diebstahlsschaden.

Aufgrund der Menge des Diebesgutes ist anzunehmen, dass für den Abtransport ein Fahrzeug verwendet wurde. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeibehörde an die Rufnummer der Einsatzleitstelle 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: