Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher ließen Sonnenbrille zurück

POL-DN: Einbrecher ließen Sonnenbrille zurück
Am Tatort zurück gelassene Sonnenbrille der Marke "Fossil"

Düren (ots) - Bei einem Einbruch in ein Geschäft im Stadtteil Birkesdorf in der Nacht zum Donnerstag erbeuteten die bisher unbekannten Täter lediglich eine geringe Menge Münzgeld aus der offen stehenden Kasse. Beamte der Kriminalwache fanden am Tatort Spuren, die von den Dieben zurück gelassen wurden.

Vermutlich im Schutz der Dunkelheit stiegen Eindringlinge durch eine gewaltsam geöffnete Tür in das Gebäude in der Nordstraße ein. Während sie im Verkaufsraum an das Diebesgut gelangten, ließen sie im Büroraum eine Sonnenbrille zurück, die von der Polizei sichergestellt wurde und derzeit einer Spurenauswertung unterzogen wird.

Wer den Träger der Brille kennt oder wer der Polizei darüber hinaus sachdienliche Hinweise für die erforderlichen Ermittlungen geben kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425 in Verbindung zu setzen.

(Hinweis an Medienvertreter: Der Meldung liegt ein Bild zum Download bei.)

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: