Polizei Düren

POL-DN: Schuss auf Katze

Kreuzau (ots) - Bereits am 04. März 2012 hatte in Untermaubach ein Unbekannter auf eine Katze geschossen und diese verletzt. Hinweise zur Aufklärung dieser Straftat erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Wie der Besitzer der Katze inzwischen angezeigt hat, wurde das Tier am Tattag, einem Sonntag, gegen 13:00 Uhr aus dem Haus in der Straße "Im Heidehof" gelassen. Eine knappe Stunde später kehrte die Katze mit einer Kopfverletzung wieder heim. Eine Tierärztin entfernte daraufhin aus der Wunde ein kleines Diabolo-Geschoss. Solche Projektile werden in der Regel von Luftdruckwaffen verschossen.

Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: