Polizei Düren

POL-DN: Kölnerin nach Einsteigen in Wohnhaus festgenommen

Nörvenich (ots) - Ein 88 Jahre alter Hausbewohner überraschte am Mittwochmittag eine Einbrecherin in seiner Diele. Ihm gelang es mit Hilfe zweier Besucherinnen, die sich heftig wehrende Täterin bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Die mit Einbruchswerkzeug ausgerüstete 41 Jahre alte Diebin war offenbar kurz nach 12:00 Uhr in das Wohnhaus der Geschädigten in der Bahnhofstraße eingedrungen, während sich der Senior mit seiner Tochter und einer weiteren Frau in der Küche aufhielt. Als der Mann sich dann zu seinem Schlafzimmer begeben wollte, begegnete er der Fremden im Eingangsbereich zum Bad. Da die Frau von ihrem offensichtlichen Vorhaben ablenken wollte und direkt lautstark beteuerte, nichts gestohlen zu haben, wurden auch die Gäste des Mannes auf sie aufmerksam. Es kam zu einem Gerangel zwischen den Frauen, bei dem sich die 41-Jährige durch Schlagen und Treten dem Festhalteversuch ihrer Kontrahentinnen zu erwehren versuchte.

Dabei zog sie einer 49 Jahre alten Beteiligten so stark an deren Haaren, dass diese sich später in ärztliche Behandlung begeben musste. Schließlich erkannte sie aber, dass ihr Fluchtversuch aussichtslos war.

Bei ihrer vorläufigen Festnahme durch die alarmierten Polizeibeamten erklärte die bereits vielfach wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getretene Kölnerin, dass sie sich nicht wohl fühle. Daher musste sie vom Rettungsdienst zunächst zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden, bevor sie das Behandlungszimmer mit einer Zelle im Polizeigewahrsam tauschen konnte.

In ihrer Vernehmung stritt die Beschuldigte eine Diebstahlsabsicht ab. Trotzdem ordnete die Staatsanwaltschaft Aachen ihre Vorführung zum Haftrichter an, der heute noch über ihren Verbleib entscheiden muss.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: