Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in die Abtei Mariawald

Heimbach (ots) - Derzeit unbekannte Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag das klösterliche Refugium Mariawald betreten. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Umfeld etwas aufgefallen sein könnte.

Am frühen Donnerstagmorgen musste die Polizei Einbruchspuren an dem geschichtsträchtigen und eigentlich der Ruhe und dem Frieden gewidmeten Ort sichern. In der Nacht waren Täter auf das Terrain geklettert. Möglicherweise gezielt hatten sie sich dann einen Zugang in das Verwaltungsgebäude der Abtei geschaffen und eine Tür zu einem Bürotrakt aufgebrochen. Dort durchsuchten sie das Inventar. Das Diebesgut besteht nach ersten Erkenntnissen aus Bargeld und Münzen.

Die Beamten der Kriminalwache haben am Tatort eine Spurensicherung durchgeführt. Diesbezüglich dauern die Auswertungen an.

Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, denen im weiteren Tatortbereich Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, um eine Kontaktaufnahme mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: