Polizei Düren

POL-DN: Mopedfahrer wurde übersehen

Hürtgenwald (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Straß kam am Dienstagnachmittag der Fahrer eines Motorrollers zu Schaden.

Kurz vor 16:30 Uhr befuhr ein 17-Jähriger aus Kreuzau mit seinem Zweirad die Maubacher Straße von Gey in Richtung Kreuzau. Zur selben Zeit wollte ein 60 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Hürtgenwald vom rechten Fahrbahnrand der Maubacher Straße aus losfahren. Beim Anfahren übersah der Autofahrer den in diesem Augenblick passierenden Mopedfahrer. Es kam zum Zusammenprall. Der Jugendliche erlitt dabei Verletzungen, die einer ambulanten ärztlichen Behandlung in einem Krankenhaus bedurften.

Die Gesamtschadenshöhe an den beiden beteiligten Fahrzeugen wird auf knapp 3000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: