Polizei Düren

POL-DN: Porsche aus Karosseriebetrieb gestohlen

Kreuzau (ots) - Am Wochenende entwendeten derzeit unbekannte Täter im Stockheimer Gewerbebetrieb einen bereits älteren Sportwagen aus einer Halle.

Am frühen Montagmorgen wurde der Einbruch in den Lackier- und Reparaturbetrieb in der Straße "Schäfersgraben" bemerkt. Die Täter hatten in der Zeit seit Freitagnachmittag eine Zugangstür aufgebrochen und sich in dem Gewerbebetrieb mit Diebesgut eingedeckt. Sie nahmen Werkzeuge und zwei Lackierpistolen an sich. Doch das genügte den Dieben nicht. Es gelang ihnen, ein Rolltor so weit zu öffnen, dass sie ein in der Werkhalle abgestelltes Kundenfahrzeug, einen roten Pkw Porsche 968 CS, ins Freie schieben und anschließend entwenden konnten. An dem im Jahr 1994 erstmalig zugelassenen Wagen waren zur Tatzeit keine Kennzeichenschilder angebracht.

Die Polizei hat am Tatort eine Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Fahndung nach dem entwendeten Auto dauert an. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen im Umfeld des Tatortes oder zum Verbleib des gestohlenen Autos erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: