Polizei Düren

POL-DN: Diebstahl aus Wohnung und Vereinsheim

Aldenhoven/Jülich (ots) - Am Mittwoch musste die Polizei an einem Reihenhaus in Aldenhoven und in einem Sportheim im Jülicher Stadtteil Kirchberg nach Einbrüchen jeweils eine Tatortaufnahme durchführen.

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen waren Unbekannte nach Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in ein Wohnhaus auf der Niedermerzer Straße eingedrungen. Nach Durchwühlen von Schränken in Küche und Wohnzimmer flüchteten der oder die Täter ungesehen mit Bargeld, einer Spielekonsole sowie dazu gehörenden Spielen.

Das Sportheim in der Straße "An der Rur" hatte zwischen Montagabend und Mittwochmorgen unliebsamen Besuch, der nichts hinterließ, außer Schaden. Mehrere Außen- und Innentüren wurden gewaltsam geöffnet, um das Inventar des Vereinsheimes durchsuchen zu können. Entwendet wurden ein Audioverstärker sowie ein PC mit Monitor.

Die Kreispolizeibehörde Düren bittet um sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen im Umfeld der Tatorte an die Rufnummer 110.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: