Polizei Düren

POL-DN: Schiebetür überwunden

Merzenich (ots) - Terrassentür aufgehebelt und ins Haus eingedrungen - so gingen bislang unbekannte Täter in der Ortslage Morschenich vor, als der Bewohner über die Weihnachtsfeiertage nicht zu Hause war.

Am Mittwochnachmittag gegen 14:30 Uhr entdeckte der 63-jährige Hausbesitzer die Tat, als er von einem Kurzurlaub zu seinem Domizil in der Straße "Bergfeldchen" zurück kam. Ob etwas entwendet wurde, konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststellen. Eindeutig ist aber, dass der oder die Täter sich über die Schiebetür an der Rückseite des Gebäudes Zutritt verschafft hatten und anschließend sämtliche Räume des Hauses durchsuchten.

Die Polizei bittet Zeugen, sachdienliche Hinweise im Zusammenhang mit der geschilderten Tat oder verdächtige Beobachtungen immer unter der Notrufnummer 110 zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: