Polizei Düren

POL-DN: Pkw stürzt Böschung hinunter

Merzenich (ots) - Eine junge Fahrzeugführerin wurde am frühen Dienstagabend schwer verletzt, als sie in Höhe der Ortschaft Merzenich mit ihrem Wagen von der L 264 abkam und sich überschlug.

Gegen 18:20 Uhr kam die 22-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, als sie mit ihrem Pkw die L 264 in Richtung Merzenich befuhr. Über einen Grünstreifen geriet ihr Fahrzeug in eine etwa zwei Meter tiefe Böschung und überschlug sich. Die Pkw-Fahrerin konnte sich selbstständig aus dem auf dem Dach liegenden Pkw befreien. Rettungskräfte verbrachten die Verletzte nach einer Erstversorgung am Unfallort in ein Dürener Krankenhaus, in dem sie zur stationären Behandlung verbleiben musste. Das stark beschädigte Auto musste später abgeschleppt werden.

Die Beamten des Dürener Verkehrskommissariats ermitteln nun, wie es zu dem Unfall der jungen Frau aus Nörvenich kam.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: