Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Kradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots) - 010130 -2- (Jülich) Kradfahrer leicht verletzt

    Jülich - Montagnachmittag, gegen 14.40 Uhr, befuhr ein 23-Jähriger aus Aldenhoven mit einem Motorroller die Straße «Am Weiher» im Stadtteil Kirchberg in Richtung Wymarstraße. Als er in diese einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 53-Jährigen aus Jülich, der die Wymarstraße von Jülich in Richtung Ortsmitte befuhr. Der 53-Jährige vollzog noch eine Notbremsung (Bremsspur 10,70 Meter), konnte aber den Unfall nicht mehr verhindern. Durch den Anstoß wurde der 23-Jährige zu Boden geworfen. Hierbei verletzte er sich leicht. Der Sachschaden wird mit etwa 1 500 DM angegeben.     Die Wymarstraße ist durch Verkehrszeichen ordnungsgemäß als Vorfahrtsstraße ausgeschildert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: