Polizei Düren

POL-DN: Fahndung nach flüchtigem Unfallverursacher

Aldenhoven (ots) - Eine junge Autofahrerin musste ihren Angaben zufolge am Samstagabend einem Entgegenkommenden ausweichen. Die Polizei sucht eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber.

Gegen 20:45 Uhr befuhr eine 19 Jahre Pkw-Fahrerin aus Alsdorf die Landesstraße 109 von Dürboslar kommend in Fahrtrichtung Siersdorf. Dabei, so die 19-Jährige später bei der Unfallaufnahme, sei ihr ein dunkler Wagen aus Richtung Siersdorf entgegen gekommen. Dieses Auto sei in Schlangenlinien geführt worden und hätte sich auf Kollisionskurs befunden. Um einem Zusammenstoß zu entgehen war die erschreckte Alsdorferin dann nach links ausgewichen und über einen Grünstreifen in ein Feld gefahren. Dort blieb ihr an der Vorderfront stark beschädigter Pkw schließlich stehen. Zu einer Berührung mit dem benannten Verursacher, eventuell einem Pkw BMW, der sich ohne anzuhalten entfernt hatte, war es nicht gekommen.

Die Polizei ermittelt auch wegen Unfallflucht und bittet um Hinweise an die Telefonnummer 02421 949-2425.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425
Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: