Polizei Düren

POL-DN: Kradfahrer erlitt Beinverletzung

Langerwehe (ots) - Am Sonntagnachmittag zog sich ein Indener bei der Ausfahrt mit seinem Motorrad bei einem Alleinunfall Verletzungen zu.

Kurz nach 16:30 Uhr befuhr der 53 Jahre alte Zweiradfahrer den Lamersdorfer Weg, der von Inden/Altdorf zur L 12 führt. Nach dem Überfahren einer Brücke war der 53-Jährige, wie er bei der Unfallaufnahme selbst mitteilte, bei Gegenverkehr zu weit nach rechts gefahren. Dabei stieß er selbstverschuldet mit dem Knie gegen eine Leitplanke. Glücklicherweise konnte der Kradfahrer seinen Sturz verhindern und kontrolliert anhalten. Hinzu kommende Verkehrsteilnehmer informierten dann den Rettungsdienst für den Verunglückten, der mit einer schweren Knieverletzung zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: