Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche im Doppelpack

Langerwehe (ots) - Zum zweiten Mal innerhalb nur weniger Tage wurde in der Nacht zum Donnerstag ein Einbruch in die Tagespflegestätte im Ortsteil Stütgerloch von noch unbekannten Tätern verübt.

Nachdem es bereits am vergangenen Wochenende zu einem Einbruch in das Gebäude in der Heinz-Emonds-Straße gekommen war (s. Pressemeldung v. 15.11.2011 - "Wie die Vandalen benommen"), suchten die Eindringlinge die Einrichtung zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen erneut auf. Sie entwendeten dabei einen Staubsauger, einen Handmixer, ein Radiogerät und verschiedene Putzmittel. Außerdem verteilten sie in der Küche und in zwei Aufenthaltsräumen Lebensmittel auf Boden und Möbelstücken.

Die Polizei hat am Tatort die Spurensuche durchgeführt und bittet nun zur Unterstützung der weiteren Ermittlungen Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher abgeben können, sich bei der Einsatzleitstelle unter der Notrufnummer 110 zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: