Polizei Düren

POL-DN: Diebe trieben ihr Unwesen in Echtz und Mariaweiler

Düren (ots) - Mehrere Strafanzeigen wegen Diebstahls musste die Polizei am Freitagvormittag aufnehmen. Betroffen von den Delikten waren fünf Fahrzeuge und ein Vereinsheim.

In der Zeit zwischen Mittwochabend und dem Freitagmorgen stiegen Unbekannte in das Gebäude eines Sportvereins im Stadtteil Mariaweiler ein. Sie gelangten an eine dort deponierte Geldkassette.

In der Ortslage von Echtz wurden in der Nacht zum Freitag nach den bisherigen Feststellungen insgesamt fünf Autos aufgebrochen, die am Fahrbahnrand abgeparkt waren. Gestohlen wurden daraus überwiegend Autoradios und Navigationsgeräte.

Die Polizei bittet Zeugen, die im Tatzeitraum in den erwähnten Ortschaften verdächtige Beobachtungen zu Personen und Fahrzeugen gemacht haben, sich bei der Einsatzleitstelle unter der Notrufnummer 110 zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: