Polizei Düren

POL-DN: Geöffnetes Fenster lockte Einbrecher an

Riegel vor!

Jülich (ots) - Zu einem Einbruch in ein Wohnhaus kam es am Mittwoch im Stadtteil Selgersdorf. Ein auf Kipp stehendes Fenster ermöglichte dem oder den Tätern den Einstieg in das Gebäude.

Aus dem freistehenden Einfamilienhaus in der Altenburger Straße wurden im Tatzeitraum zwischen 09:30 Uhr und 17:30 Uhr Schmuck, eine Dose mit Münzgeld und vier nicht funktionsfähige Deko-Revolver gestohlen.

Die Polizei rät dringend: Schieben Sie den Einbrechern einen "Riegel vor!" Sichern Sie ihr Eigentum und verschließen Sie Fenster und Türen während Ihrer Abwesenheit. Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen über Personen oder Fahrzeuge der Polizei sofort über den Notruf 110.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: