Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in die "Zauberwelt"

Titz (ots) - Massive Schäden und große Unordnung richteten unbekannte Eindringlinge im Verlaufe des vergangenen Wochenendes im Kindergarten am Schulzentrum an. Schließlich verließen sie den Tatort mit einem Laptop, einer Digitalkamera und einem geringen Bargeldbetrag.

Am Montagmorgen wurden die Bediensteten des Kindergartens "Zauberwelt" in der Mörikestraße von einer eingeschlagenen Glasscheibe, mehreren aufgehebelten Türen und Behältnissen und vielen auf dem Boden liegenden Einrichtungsgegenständen unangenehm überrascht. Diebe hatten dafür in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen gesorgt. Beim Durchsuchen der Räume nach Wertsachen hatten sie ihre Beute gefunden und an sich genommen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer diese mit sachdienlichen Hinweisen unterstützen kann, wird gebeten, sich über die Notrufnummer 110 bei der Einsatzleitstelle zu melden.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: