Polizei Düren

POL-DN: Festnahme eines mutmaßlichen Autoknackers

Düren (ots) - Bei dem Versuch, sich an fremdem Eigentum zu bereichern, wurde ein 27-jähriger Dürener in der Nacht zum Dienstag von der Polizei erwischt und vorläufig festgenommen.

Im Rahmen einer Streifenfahrt bemerkten Beamte der Polizeiwache Düren gegen 02:20 Uhr eine männliche Person, die sich in verdächtiger Weise auf dem Hof eines Hauses an der Straße "An der Schießruthe" aufhielt. Der 27 Jahre alte Mann, der bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt ist, wurde einer Kontrolle unterzogen. Prompt konnte festgestellt werden, dass an einem auf dem Hof geparkten Wagen die Beifahrertür offen stand. Neben dem Auto lagen diverse Gegenstände, die der informierte Halter des Fahrzeugs später als sein Eigentum identifizierte. Daraufhin wurde der Dürener vorläufig festgenommen und zur Polizeidienststelle verbracht.

Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aachen wurde er zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß gesetzt.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: