Polizei Düren

POL-DN: Junge Fahrraddiebe geschnappt

Düren (ots) - Gegen mehrere Kinder aus Düren und Niederzier im Alter von 12 und 13 Jahren ermittelt derzeit die Polizei. Sie waren am frühen Montagabend einer Zeugin beim Fahrraddiebstahl aufgefallen.

Eine 18 Jahre alte Frau hatte gegen 18:00 Uhr beobachtet, wie sich drei Kinder vor einem Schnellrestaurant ein blaues Rad aneigneten. Sie ließ die Polizei informieren, die daraufhin eine Fahndung auslöste und bereits nach kurzer Zeit das Trio im Willi-Keller-Weg ausfindig machen konnte. Das gestohlene Rad konnte sichergestellt werden und dessen Benutzer, ein 13-Jähriger aus dem Stadtgebiet, wurde anschließend in die Obhut seiner Mutter übergeben.

Im Zuge der ersten polizeilichen Maßnahmen konnten bereits zwei weitere Fahrräder durch die einschreitenden Beamten im Umfeld der Tatverdächtigen aufgefunden und in amtliche Verwahrung gebracht werden, bei denen der Verdacht besteht, dass sie ebenfalls in der Innenstadt entwendet wurden. Diesbezüglich dauern die Ermittlungen noch an.

Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 02421 949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: