Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Mit BTM angetroffen

    Düren (ots) - 010111 -2- (Jülich) Mit BTM angetroffen

    Jülich - In der Nacht zu Donnerstag, gegen 00.40 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 23-Jähriger aus Linnich mit seinem Pkw auf der Große Rurstraße in Fahrtrichtung Poststraße angehalten und überprüft. Dabei stellten die Beamten beim Fahrer deutliche Anzeichen von Drogenkonsum fest. Im Fahrzeug befanden sich drei männliche Insassen, zwei 19-Jährige und ein 23-Jähriger aus Jülich, die ebenfalls die gleichen Symptome aufwiesen. Bei der Durchsuchung der Personen wurden in der Kleidung des Fahrers jeweils ein Tütchen Marihuana und Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Der Fahrer bestritt auf Befragen, Drogen konsumiert zu haben. Doch nach dem Auffinden der BTM gab er schließlich an, die BTM in Holland käuflich erworben zu haben. Am Mittwochabend habe er etwas davon konsumiert. Auf der Hauptwache in Jülich wurde ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen. Gegen seine Mitfahrer wurden ebenfalls wegen Verstoßes gegen das BTM-Gesetz Anzeigen erstattet.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: