Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Zeugin notierte Kennzeichen

    Düren (ots) - 010105 -1- (Düren) Zeugin notierte Kennzeichen

    Düren - Donnerstagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, vernahm eine Zeugin in ihrer Wohnung in der Draemannsmühle im Stadtteil Birkesdorf von der Straße her einen lautes Geräusch. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie, wie ein dunkles Fahrzeug auf dem gegenüberliegenden Parkplatz gewendet wurde. Der Fahrer/Fahrerin war beim Rückwärtsfahren gegen den ca. 40 cm hohen Absperrbügel eines Parkplatzes gestoßen. Anschließend entfernte sich das Fahrzeug in Richtung Isolastraße. Die Zeugin notierte das Kennzeichen und begab sich zur Unfallstelle. Hier stellte sie fest, dass der Absperrbügel beschädigt wurde. Der Schaden wird mit ca. 500 DM beziffert. Während sich die Zeugin an der Unfallstelle befand, fuhr das Unfallfahrzeug über die Straße «Draemannsmühle» in Richtung Nordstraße an ihr vorbei. Am Steuer saß eine ca. 20- bis 25-jährige Frau mit mittelblonden Haaren. Sie befand sich alleine im Fahrzeug.     Die Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle werden aufgrund des abgelesenen Kennzeichens und der Personenbeschreibung geführt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: