Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) Flüchtiger Fahrer eines roten Ford Fiesta gesucht

      Düren (ots) - 010102 -4- (Langerwehe) Flüchtiger Fahrer
eines roten Ford Fiesta gesucht

    Langerwehe - Ein Zeuge beobachtete am Sonntagnachmittag (Silvester), gegen 18.20 Uhr, einen Ford Fiesta, dessen Fahrer die Mittelstraße im Ortsteil Luchem von Langerwehe in Richtung Lucherberg befuhr. Als am Fahrzeug ein Reifen platzte, geriet es ins Schleudern und prallte gegen einen geparkten Pkw. Am geparkten Pkw entstand ein Schaden von ca. 3 000 DM. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, setzte der unbekannte Fahrer seine Fahrt fort, nachdem er die Fahrzeugbeleuchtung ausgeschaltet hatte. Der Zeuge teilte seine Beobachtung dem Geschädigten mit, der die Polizei verständigte. Eine sofortige Fahndung blieb ohne Erfolg.     Am beschädigten Fahrzeug konnte rote Fremdfarbe festgestellt sowie eine Radkappe eines Ford Fiesta sichergestellt werden. Weiterhin konnte der Zeuge Teile des Kennzeichens ablesen. Die Ermittlungen dauern an.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: