Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) 8 000 DM Schaden - Verursacher flüchtig

      Düren (ots) - 010102 -3- (Langerwehe) 8 000 DM Schaden -
Verursacher flüchtig

    Langerwehe - In der Silvesternacht, zwischen 02.30 Uhr und 09.15 Uhr, wurde ein ordnungsgemäß auf dem Randstreifen der Hauptstraße geparkter Pkw, blauer Golf, von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer erheblich beschädigt. Auf der gesamten Fahrerseite befinden sich Unfallschäden. Die Schadenshöhe wird mit 8 000 DM angegeben. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. An der Unfallstelle wurde eine beschädigte Radkappe eine BMW-Fahrzeuges gefunden.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei unter Telefon (0 24 21) 949-245 erbeten. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: