Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Aufmerksame Zeugen notierten Kennzeichen - flüchtige Fahrerin ermittelt

      Düren (ots) - 001228 -2- (Linnich) Aufmerksame Zeugen
notierten Kennzeichen - flüchtige Fahrerin ermittelt

    Linnich - Mittwochmorgen, gegen 09.30 Uhr, vernahmen ein 38-Jähriger und eine 56-Jährige auf der Mahrstraße einen «Unfallknall». Sie sahen, dass eine Pkw-Fahrerin beim Wenden mit ihrem Fahrzeug rückwärts gegen ein Verkehrszeichen gestoßen war. Hierdurch wurde der Pfahl aus der Verankerung gebrochen. Die Verursacherin setzte ihre Fahrt in Richtung Innenstadt fort, ohne auszusteigen und ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Etwa 36 Meter weiter parkte sie ihren Pkw zwischen anderen Fahrzeugen, besah sich ihren Schaden und ging zu Fuß weiter.     Die Zeugen meldeten den Unfall der Polizei. Die Ermittlungen führten zu einer 66-Jährigen aus Hückelhoven, die zum Friseurbesuch in Linnich war. Sie räumte in ihrer Anhörung ein, gegen das Schild gestoßen zu sein. Fremdschaden sei jedoch keiner entstanden, da der Pfahl bereits verbogen gewesen sei.     Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2 000 DM. Der Schaden am Verkehrsmast wird mit 200 DM angegeben. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: