Polizei Düren

POL-DN: (Langerwehe) In Schlangenlinie gefahren

      Düren (ots) - 001208 -7- (Langerwehe) In Schlangenlinie
gefahren

    Langerwehe - In der vergangenen Nacht, gegen 02.00 Uhr, fiel in der Knotgasse einer Funkstreifenbesatzung ein vorausfahrender Pkw-Fahrer auf, der in Schlangenlinie in Richtung Jüngersdorfer Straße fuhr. Hierbei geriet er nach links fast gegen eine Verkehrsinsel und nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen. Das Fahrzeug wurde angehalten. Bei der Überprüfung des 35-jährigen Fahrers aus (29693) Hodenhagen stellten die Beamten erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,72 mg/l (1,44 Promille). Auf der Hauptwache der PI Düren wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: