Polizei Düren

POL-DN: (Linnich) Trunkenheitsfahrten

    Düren (ots) - 001201 -1- (Linnich) Trunkenheitsfahrten

    Linnich - In der Nacht zu Freitag, gegen 00.15 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger aus Belgien mit seinem Pkw die Bundesstraße -B 57- von Aachen in Richtung Linnich. Auf der Landstraße im Stadtteil Gereonsweiler wurde er im Rahmen einer Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Dabei stellten die Beamten in seiner Atemluft starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 1,68 Promille. Der Belgier wurde zur Hauptwache in Jülich verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Da er keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, wurde zur Durchführung eines Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung einbehalten.     Vier Stunden später wurde an der gleichen Stelle ein 25-jähriger Pkw-Fahrer aus Alsdorf im Rahmen der Verkehrskontrolle angehalten. Er befuhr die -B 57- von Linnich in Richtung Aachen. Beim Anhaltevorgang fiel der Pkw-Fahrer bereits durch deutliche Ausfallerscheinungen auf. Bei der Überprüfung stellten die Beamten in der Atemluft des Fahrers Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,72 Promille. Er wurde zur Hauptwache in Jülich verbracht, wo ihm vom diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde sichergestellt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349



Das könnte Sie auch interessieren: