Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Radfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 001116 -3- (Jülich) Radfahrer schwer verletzt

    Jülich - Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, befuhr eine 42-Jährige aus Jülich mit ihrem Pkw die Römerstraße von Stetternich kommend stadteinwärts. An der Kreuzung mit der Wiesenstraße/Brunnenstraße beabsichtigte sie nach links in die Wiesenstraße einzubiegen. Sie fuhr in den Kreuzungsbereich ein und hielt an, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Als sie anschließend einbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 36-Jährigen aus Jülich, der mit seinem Fahrrad die Wiesenstraße auf der dortigen Fußgängerfurt stadteinwärts überquerte. Durch den Anprall kam der Biker zu Fall und verletzte sich. Er wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Der Sachschaden blieb gering.(W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: