Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Ohne Fahrerlaubnis angetroffen

      Düren (ots) - 000927 -6- (Düren) Ohne Fahrerlaubnis
angetroffen

    Düren - In der Nacht zu Mittwoch, gegen 02.10 Uhr, wurde ein 47-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw auf der Ringstraße im Stadtteil Birkesdorf in Höhe der Straße «Stammelner Fließ» im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Bei der Überprüfung konnte der Pkw-Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Mit den Worten « 17 Jahre hatte ich Glück!» räumte der Fahrer ein, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits 1983 entzogen worden war. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.(Weiß)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: