Polizei Düren

POL-DN: (Jülich) Beim Einbiegen zusammengestoßen

      Düren (ots) - 000727 -4- (Jülich) Beim Einbiegen
zusammengestoßen

    Jülich - Mittwochvormittag, gegen 11.30 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Düren mit seinem Pkw die Kreisstraße -K 6- von Barmen in Richtung Landesstraße -L 228- An der Einmündung beabsichtigte er nach rechts in Richtung Linnich einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 78-Jährigen aus Aldenhoven, der die -L 228- von Merzenhausen in Richtung Linnich befuhr. Der 78-Jährige erlitt bei dem Unfall einen Schock und wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 5 000 DM geschätzt.     Die -L 228- ist an der Unfallstelle ordnungsgemäß durch Verkehrszeichen als Vorfahrtsstraße ausgeschildert. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: