Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrerin verliert Gewalt über ihr Fahrzeug und verletzt sich

Düren (ots) - Am Freitagabend gegen 22.10 Uhr befuhr eine 23jährige Dürenerin mit ihrem Motorrad die Binsfelder Straße in Düren. Um nicht mit einer eventuell aussteigenden Fahrzeugführern zu kollidieren fuhr die 23-jährige ziemlich mittig auf der Binsfelder Straße. Hierbei geriet sie leicht gegen ein ihr entgegenkommendes Fahrzeug einer 21-jährigen Dürenerin. Durch die leichte Kollision mit dem Fahrzeug verlor die Motorradfahrerin die Gewalt über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte und kam zu Fall. Bei dem Sturz erlitt sie schwere Prellungen am ganzen Körper und wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Düren verbracht. Das Motorrad rutschte anschließend fast 14 Meter auf der Straße entlang. Hierbei rutschte es noch in zwei parkende Fahrzeuge auf der Binsfelder Straße und beschädigte diese. Nach Angaben der Polizei wird der Gesamtschaden des Unfalls auf ca. 3700,- Euro geschätzt.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: