Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer kollidierte mit Pkw

Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag wurde ein 38 Jahre alter Radler aus Jülich leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.200 Euro.

Eine 38-jährige Autofahrerin aus Lindlar befuhr gegen 09.50 Uhr die Große Rurstraße aus Richtung Neusser Straße kommend und beabsichtigte nach links auf die Bahnhofstraße abzubiegen. Zur gleichen Zeit überquerte der Zweiradfahrer aus Richtung Kartäuserstraße kommend die Fußgängerfurt, stieß gegen den Pkw und kam zu Fall. Durch den Sturz zog sich der Jülicher leichte Verletzungen zu und wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung aber wieder verlassen konnte.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: