Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in ungenutztes Verwaltungsgebäude

Niederzier (ots) - Obwohl das Verwaltungsgebäude einer ehemaligen Textilfabrik an der Jülicher Straße in Huchem-Stammeln als solches nicht mehr genutzt wird, so verfügt das Objekt doch noch über eine funktionierende Alarmanlage. Diese Erfahrung mussten bislang unbekannte Täter machen, die sich in der Nacht zu Donnerstag gewaltsam Zutritt in die Räumlichkeiten verschafft hatten.

Als gegen 03.20 Uhr der Alarm ausgelöst wurde und sowohl Sicherheitsdienst als auch Polizei zum Einsatzort ausrückten, konnte festgestellt werden, dass die Einbrecher offensichtlich über die Rückseite des ehemaligen Bürotraktes eingedrungen waren. Ob die Täter, die sich beim Eintreffen der unverzüglich entsandten Streifenwagen bereits entfernt hatten, in dem ungenutzten Firmengebäude noch Diebesgut erlangen konnten, ist bislang noch nicht bekannt.

Aufmerksame Zeugen, die zur Tatzeit im Bereich der betroffenen Örtlichkeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben könnten, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter der Telefonnummer 0 24 21 / 949-2425 in Verbindung zu setzen.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: