Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrerin stürzte beim Bremsen

Linnich (ots) - Eine 76 Jahre alte Seniorin musste am Mittwochvormittag mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Sturz mit dem Rad war die Ursache dafür.

Die Linnicherin befuhr gegen 10.40 Uhr mit ihrem Zweirad die Löffelstraße in Fahrtrichtung Rurstraße. Nach Angaben eines Zeugen wollte sie offenbar auf der abschüssigen Straße ihr Fahrrad abbremsen. Durch das Blockieren des Vorderrades kam sie dann auf der regennassen Fahrbahn zu Fall, wodurch sie sich Kopfverletzungen zuzog.

Die Frau wurde an der Unfallstelle durch einen Notarzt erstversorgt. Anschließend wurde sie mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus gefahren.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: