Polizei Düren

POL-DN: Überwachungskamera zeichnete Einbruch auf

Merzenich (ots) - Zwei Diebe, die in der Nacht zum Sonntag in Büroräume in der Dürener Straße einbrachen, sind von einer Überwachungskamera bei ihrer Tat gefilmt worden.

Einem Zeugen waren zwei Männer aufgefallen, als sie sich in der Passage in der Nähe des späteren Einbruchortes auffällig verhielten. Daraufhin hatte er eine Kamera eingeschaltet und die dunklen Gestalten beobachtet. So konnte er sehen, wie der eine von ihnen einen Gegenstand unter Briefkästen ablegte.

Nachdem der Größere der Beiden durch das Oberlicht einer dort ansässigen Firma heraus gesprungen war, nahmen sie den Gegenstand wieder auf und liefen dann in Richtung Lindenplatz davon. Daraufhin benachrichtigte der aufmerksame Beobachter die Polizei.

Beide Gesuchte, die nach Angaben der ermittelten Geschädigten einen kleinen Geldbetrag erbeuteten, sind etwa 20 Jahre alt und von schlanker Figur. Einer der Diebe ist etwa 170 cm groß und hat blonde, kurze Haare. Er war mit einem weißen Oberteil bekleidet. Der zweite ist etwa 160 cm groß,hat sehr kurze, dunkle Haare und trug einen schwarzen Pullover, eine dunkle Hose sowie Handschuhe.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter der Telefonnummer 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: