Polizei Düren

POL-DN: (Düren) Lkw kippte um (Wort zum Bild)

      Düren (ots) - 000614 -9- (Düren) Lkw kippte um (Wort zum
Bild)

    Düren - Mittwochvormittag, gegen 10.40 Uhr, entlud ein 60-Jähriger aus Düren mittels eines an der Ladefläche befestigten Krans einen Lkw. Während des Entladens kippte der Lkw plötzlich um. Offensichtlich hatte der 60-Jährige die Lastenverteilung während des Entladens falsch eingeschätzt. EinStapel Holzpaletten, ein Paket mit Biertischgarnituren und ein Stromaggregat rutschten auf die Fahrbahn. Der 60-Jährige geriet unter das Führerhaus und einen Teil der Holzpaletten. Hierbei verletzte er sich schwer. Kurz nach dem Vorfall erschien der Fahrzeughaltern am Unfallort. Er verständige sofort Notarzt, Feuerwehr und Polizei. Der auf der Seite liegende Lkw wurde durch die Feuerwehr abgestützt, ehe der Verletzte geborgen werden konnte. Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: