Polizei Düren

POL-DN: Zusammenstoß auf Betriebsgelände

Jülich (ots) - Auf dem Gelände des Forschungszentrums kam es am Freitagvormittag zu einem Aufprall zweier Pkw, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Die Polizei wurde zur Unfallaufnahme hinzu gerufen.

Gegen 08.30 Uhr befuhr ein 34-jähriger Dürener mit seinem Pkw eine Betriebsstraße des nicht öffentlichen Verkehrsraumes. Dabei beachtete er an der nächsten Kreuzung nicht die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen einer 24 Jahre alten Frau aus Düren zusammen. Dabei wurden beide Fahrzeugführer nicht nur leicht verletzt, sondern an ihren Autos entstand auch noch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Die Werksfeuerwehr verbrachte die Verletzten zum Krankenhaus, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: